Sombetzki Elektrostaten - Ein spannendes Konzept betritt die Szene!

Vor 40 Jahren begann Michael Sombetzki sich mit dem Thema elektroakustische Wandler und deren Wiedergabequalität zu beschäftigen.

Fünf Jahre später wurde ihm klar, dass nur das elektrostatische Wandlerprinzip die "richtige" Technologie - für die Schallerzeugung von höchster Qualität - sein kann. Kein Schallwandler setzt das elektrische Musiksignal nahezu so fehlerfrei in Schallwellen um, wie es der elektrostatische Schallwandler tut.

Mit diesen Modellen wurde dem Wunsch der Nutzer nach kleineren Abmessungen (ohne klangliche Einschränkungen) Rechnung getragen. für die besten Kopfhörer im Regieraum Verwendung finden, ist der ESL HOME für den Heimgebrauch entwickelt worden. Beiden gemeinsam ist die Verwendung im Nahbereich, bis maximal einem Meter entfernt zum Hörer. Elektrotechnisch sind beide - bis auf die Membrangröße (- 20 % beim HOME) - gleich. Die Aufstellungsweise ist jedoch verschieden: Der ESL PRO wird auf einem Tisch bzw. Ständer gestellt. ESL HOME kommt mit eigenem (Stand-) Fuß, sowie Höhen- und Winkeleinstellungsmöglichkeiten zum Kunden. Die Vorteile dieser Nahaufstellung sind: kleine Abmessungen keine wahrnehmbaren Raumresonanzen Hall- und Flatterechofreie Musikwiedergabe kein indirekter Schall von Seitenwänden, Boden und Decke phasenkonstante Schallausbreitung der Vollbereichsmembran (ohne mechanische oder elektrische Aufteilung) Positionierung wie beim Kopfhörer möglich (für Kunstkopf- sowie Binaural+ Aufnahmen) vorne Ortung wie bei Lautsprechern (dreidimensionale virtuelle "Bühne")


Artikel: 1-1 (von 1)
Seiten:   1
   
SOMBETZKI ESL HOME Elektrostatischer Nahfeld Lautsprecher (Paar)
      SOMBETZKI ESL HOME Elektrostatischer Nahfeld Lautsprecher (Paar)


Hinweis

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. Möchten Sie weiter einkaufen, oder zum Warenkorb gehen?

weiter Einkaufen
zum Warenkorb
Anmelden | Konto einrichten | English

Kategorien