T+A PA 2500 R Vollverstärker der R-Serie

Hersteller: T+A elektroakustik

Design: T+A
HxBxT: 16,5 x 46 x 40,5 cm, Gewicht: 14,5 kg

Hat selbst extrem phasen- und impedanzkritische Lautsprecher im Griff!
Doppelt so hoch, eine höhere Ausgangsleistung und noch mehr Anschlussmöglichkeiten – der PA 2500 R übertrifft den PA 2000 R in vielen Disziplinen, ohne seinem kleineren Gegenüber im Klangcharakter auch nur im Entferntesten nachzustehen. Das ist nicht selbstverständlich, denn häufig verlieren sehr leistungsstarke Verstärker an Feindynamik und Durchzeichnungskraft. Beim neuen T+A Vollverstärker PA 2500 R ist dies nicht der Fall. Er hat die identische Grundschaltung und sogar identische Platinen-Layouts wie der PA 2000 R. Allerdings verfügt er über einen doppelt so großen Kühlkörper und zwei der Hochleistungsnetzteile, so dass mehr als 260 Watt Dauerleistung pro Kanal an 4-Ohm-Lautsprechern zur Verfügung stehen. Selbst extrem phasen- und impedanzkritische Lautsprecher können so mühelos kontrolliert werden. Der PA 2500 ist bei gleicher Dynamik und Klangkultur noch kraftvoller.

Der PA 2500 R verfügt über drei professionelle symmetrische Eingänge (XLR), von denen einer als Surround Pass Through konfiguriert werden kann, vier hochwertige Cinch-Eingänge (RCA), einen Vorverstärkerausgang in symmetrischer (XLR) und asymmetrischer Ausführung (RCA) und zwei paar Lautsprecherausgänge mit Heavy Duty-Anschlussklemmen aus amagnetischem Reinstmessing und rhodinierten Kontaktflächen. Die Anschlussbuchse für Kopfhörer befindet sich auf der Front.

Die Schaltungstopologie der Eingangsstufe beruht wie in der HV-Serie auf einem Kaskoden Differenzverstärker mit handselektierten Audio-J-FET-Transistoren und vollständig diskret aufgebauten Stufen ohne Operationsverstärker. Durch dieses Schaltungskonzept und die hohe Qualität der Bauteile ist praktisch keine Über-Alles-Gegenkopplung notwendig. So erreicht T+A neben hoher Linearität auch einen extrem hohen Dynamikumfang. Signale bis zu 60 Vss können unverzerrt verarbeitet werden. Die Lautstärkeregelung ist mit diskreten Präzisionswiderständen und bistabilen Goldkontaktrelais aufgebaut, sodass es zu einem absolut exakten Kanalgleichlauf bei kürzest möglichen Signalwegen kommt und damit Rauschen und Verzerrungen praktisch ausgeschlossen werden. Die anschließende Spannungsverstärkerstufe und der darauf folgende Stromverstärker sind vollständig galvanisch voneinander getrennt. Dank dieses kompromisslosen Konzeptes entsteht keinerlei Rückwirkung der Lautsprecherströme in die Spannungsverstärkerstufen und völlige Freiheit von Lautsprecher-Last-Effekten. Der Spannungsverstärker ist ein extrem linearer und breitbandiger, kreuzgekoppelter Kaskoden Differenzverstärker, gefolgt von einer klangprägenden Single-Ended-Class-A-Großsignalstufe. Die vollsymmetrische Stromverstärkerstufe (Ausgangsstufe) ist mit MOSFET-Treibern und neuesten »Thermal Tracking«-Bipolar-Ausgangstransistoren ausgestattet. Diese Kombination liefert ein sehr harmonisches, audiophiles Klangbild und gleichzeitig eine enorme Stromlieferfähigkeit. In die Endtransistoren sind Temperaturmessdioden integriert, die wir zur Einstellung von absolut konstanten, temperaturunabhängigen Arbeitspunkten der Leistungstransistoren nutzen und damit das Klirrverhalten in jeder Belastungssituation perfekt kontrollieren. Die Verstärker sind mit einer per Goldkontaktrelais vollständig überbrückbaren, kanalgetrennten Klangregelfunktion und mit einer Loudness-Anpassung ausgestattet, die auf den Lautsprecherwirkungsgrad eingestellt werden kann. Die Qualität einer Endstufe wird neben der Schaltungstopologie ganz entscheidend vom Netzteil bestimmt. Netzteile müssen so stabil und hart wie möglich sein, damit die Versorgungsspannung auch bei größten Impulsen nicht zusammenbricht. Dies erfordert in der Regel sehr große Transformatoren.

Angesichts des begrenzten Platzes in den flachen R-Geräten haben die T+A Ingenieure eine geniale Alternativlösung entwickelt: ein geregeltes Hochfrequenz- Sinus-Netzteil mit groß dimensionierter Siebung, welches ohne Probleme bis zu 1200 Watt liefert. Das Netzteil kann deshalb trägheitslos auch bei steilflankigen Impulsen große Strommengen in kürzester Zeit zur Verfügung stellen.

Eine 30-jährige Erfahrung im Verstärkerbau hat T+A gezeigt, wie wichtig die Qualität audiophiler Bausteine für das Klangergebnis ist. Deshalb werden die von T+A verwendeten Bauteile sorgfältig ausgesucht und streng selektiert, um für den jeweiligen Einsatzzweck optimale Eigenschaften sicherzustellen. T+A verwendet verlustarme Glimmerkondensatoren mit Silberelektroden, induktionsfreie Widerstände, rauscharme Audio-Präzisionswiderstände, speziell für T+A hergestellte nickelfrei vergoldete Anschlussklemmen. Ein Großteil dieser Bauelemente wurde für den militärischen Einsatz entwickelt und erfüllt dementsprechend hohe Anforderungen an Qualität und Langlebigkeit.

Die gesamte Steuerelektronik ist in das massive Frontprofil aus Aluminium eingelassen, wo sie optimal abgeschirmt wird. Auf der Vorderseite befinden sich das leuchtstarke und dimmbare Display (VFD) und die unterschiedlich beleuchtbaren Bedienknöpfe. Für den Datenaustausch der Geräte untereinander wurde für die R-Serie ein völlig neuer, sehr schneller Datenbus entwickelt. Er ermöglicht es, die gesamte Anlage mit einer Systemfernbedienung zu steuern. Ebenso kann die Bedienung mit der T+A App für iOS oder Android erfolgen, wenn der MP 2000 R Bestandteil der Anlage ist. Die Verstärker sind mit einer perfekten Schutzschaltung ausgerüstet, die nicht im Signalweg liegt. So kann es zu keinerlei Klangbeeinträchtigungen kommen. Die Schutzschaltung vergleicht das Eingangssignal vor der Endstufe mit dem Ausgangssignal und schaltet bei geringsten Abweichungen (Clipping, Klirr etc.) die Ausgangsrelais blitzschnell ab. Bei Überhitzung oder Kurzschluss an den Ausgängen greift sie ebenfalls ein.

Die technischen Daten des PA 2500 R:

Vorstufe

Frequenzgang: +0 -3 dB / 0,5 Hz - 300 kHz
Fremd-/Geräuschspannungsabstände: 105 / 109 dB
Klirrfaktor: < 0,001 %
Intermodulation: < 0,001 %
Kanaltrennung: > 90 dB

Loudness: Abschaltbar, auf Lautsprecher-Wirkungsgrad einstellbar
Klangregelung: Abschaltbar, kanalgetrennt (Bass/Höhen: -6... +8dB)

Eingangsempfindlichkeit nominal
Hochpegel (RCA): 4x250 mV... 4Veff/20 kOhm
Symmetrisch (XLR): 3x500mV... 8Veff/5 kOhm
Phono MC (optional)*: 60 - 1000 uV / 16 Impedanzen
Phono MM (optional)*: 1 - 5mV / 16 Kapazitäten
* Phonomodul ersetzt einen Hochpegeleingang

Ausgänge
Kopfhörer: 50 Ohm
PRE out RCA: 1 V eff / Max. 9,5 V eff, 75 Ohm
PRE out XLR: 1,45 V eff / Max. 19,6 V eff, 75 Ohm

Endstufe
Nennleistung pro Kanal an 8 Ohm: 140 Watt
Nennleistung an 4 Ohm: 280 Watt
Nennleistung an 2 Ohm: 560 Watt
Frequenzgang +0 -3 dB: 1 Hz - 150 kHz
Anstiegsgeschwindigkeit: 60 V/us
Dämpfungsfaktor: > 65
Klirrfaktor: < 0,02 %
Siebung: 120000 uF
Steuerschnittstelle: R2-Link
Fernbedienung: FM 2000
Netzanschluss: Automatische Netzspannungsumschaltung 100-120 V, 200 - 240 V, 50 - 60 Hz; max. 2000 Watt
Standby: <0,5 W

Zusätzliche Ausstattung:
Trigger-Eingang +5 V … 20 V über Adapterstecker für Ferneinschaltung
Eingang 3 (symmetrisch) oder 5 (asymmetrisch) konfigurierbar als Sorround Pass Through

Der T+A PA 2500 R Vollverstärker in der Presse
Fidelity 06/2015: '... Völlig unabhängig davon, welche Musik gerade gefragt ist, begeistert vor allem der feine und weite Obertonbereich, der jeder Wiedergabe ... eine ätherische Feinheit verleiht. Für die Raumdarstellung findet der Verstärker eine sehr gute Balance zwischen tonmeisterlicher Korrektheit und verspielter Weite, was bei aller geforderten und gebotenen Sachlichkeit einen Schuss Charme ins Spiel bringt. ...'

STEREO 07/2015: 'Überaus kraftvoller, zudem superb ausgestatteter Vollverstärker der Spitzenklasse mit ausgesprochen musikalischem, körperhaftem Auftritt.' - Klang-Niveau: 93% // Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

stereoplay 06/2015: 'An sich ist dieser T+A-Auftritt die Untertreibung des Jahres. Unter dem unscheinbaren Alukleid steckt ein Hammer-Verstärker, der keine Konkurrenz zu scheuen braucht. Leistung und Klang im Überfluss, verbunden mit höchstem Komfort!' - 86 von 100 Punkten // Preis/Leistung: 'überragend', 'Highlight'

Lieferumfang: Ein PA 2500 R Vollverstärker inklusive Netzkabel und Fernbedienung FM 2000.

Dieses System wird in Herford, Deutschland, hergestellt.

Bitte wählen Sie Ihre Gehäusefarbe!

Vorführbereit in unseren Wiesbadener Studios!

T+A R-Serie 2000 Katalog (PDF, 2.7MB)

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Gehäuseausführung:  


7.500,00 EUR  inkl. 19 % UST exkl. Versandkosten

Zurück zur Übersicht  Andere Artikel von T+A elektroakustik


  bei del.ico.us speichern

T+A PA 2500 R Vollverstärker der R-Serie
T+A PA 2500 R Vollverstärker der R-Serie
T+A PA 2500 R Vollverstärker der R-Serie
T+A PA 2500 R Vollverstärker der R-Serie
T+A PA 2500 R Vollverstärker der R-Serie


Schlagworte zum Produkt
Beschreiben Sie diesen Artikel in eigenen Stichworten (mit Kommas getrennt).



Hinweis
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. Möchten Sie weiter einkaufen, oder zum Warenkorb gehen?

weiter Einkaufen
zum Warenkorb
Anmelden | Konto einrichten | English

Kategorien