Sie haben Fragen oder wünschen eine Fachberatung?
0611 - 4 50 32 62 oder info(at)fair-kaeuflich.de

Muhkuh PiepEi - Die Eieruhr zum Mitkochen

Manufacturer: Brainstream

Design: Brainstream
Made in Germany!

Muhkuh PiepEi – Die Eieruhr zum Mitkochen!
Wer am Wochenende regelmäßig sein Frühstücksei im Kochtopf kocht, kennt das Problem: mal ist das Ei zu hart, mal zu weich. Perfekt ist es nur selten und in vielen Fällen weiß man nicht einmal, was man anders gemacht hat als sonst. PiepEi ist die Lösung für dieses Problem. Es kann einfach mit den Eiern zusammen gelagert und gekocht werden. Auf alle Härtegrade eingestellt, fängt es mit unterschiedlichen Melodien an zu singen, sobald das Ei perfekt ist. Vorbei sind die Zeiten von lästigen Timern oder ständigen Blicken auf die Uhr. Überzeugen Sie sich selbst!

Playlist:
OLD MACDONALD - für Weicheier
MEINE OMA FÄHRT IM... - für mittelweiche Eier
DER HAHN IST TOT - für harte Eier

Das musizierende Ei für perfekt gekochte Eier – das ist PiepEi
Das PiepEi dient als Ersatz für eine klassische Eieruhr. Es ist ein Ei, das mit Hühnereiern mitgekocht wird, um diese genau so lange zu kochen, bis der gewünschte Härtegrad erreicht wird. Zu jedem Härtegrad spielt es eine Melodie ab. Optimiert ist PiepEi auf mittlere oder große Eier. Dadurch, dass jede Melodie mehrmals abgespielt wird, kann die jeweilige Größe berücksichtigt werden. Handelt es sich bei den Eiern um sehr große Eier, wartet man einfach etwa eine halbe Minute länger, bis man sie aus dem Wasser nimmt.

Wie viele Eier man mit dem PiepEi gemeinsam kocht, ist unerheblich. Auch unterschiedliche Größen können so zusammen gekocht werden, da das PiepEi diese berücksichtigt. Ebenfalls unerheblich ist die Starttemperatur beim Kochvorgang. Ob kaltes, lauwarmes oder kochendes Wasser – PiepEi sorgt immer für perfekt gekochte Eier, da es eine thermische Eieruhr ist. Wichtig ist nur, dass PiepEi und Hühnerei die gleiche Starttemperatur haben. Deshalb lagern Sie das PiepEi am besten bei den Eiern im Kühlschrank oder an jedem anderen Ort, an dem Sie Ihre Eier lagern.

Warum sollte jeder eine Eieruhr zum Mitkochen besitzen?
Vielleicht fragen Sie sich, warum Sie nicht einfach weiterhin Ihren Eierkocher oder Ihre Eieruhr verwenden können. Natürlich können Sie Ihre Eier auch wie gewohnt kochen. Es gibt jedoch zahlreiche Gründe, die dafürsprechen, dass jeder Haushalt eine Eieruhr zum Mitkochen in Form eines PiepEis besitzen sollte.

PiepEi ersetzt den Eierkocher
Eierkocher sind lästig, groß und verbrauchen erstaunlich viel Strom. In vielen Haushalten gehören Eierkocher zu den Küchengeräten, die eher selten benötigt werden. Deshalb sind sie meist an Stellen verstaut, die schwieriger zu erreichen sind. Allein das Auspacken des Eierkochers und das anschließende Reinigen und Einräumen ist lästig. Je nach Größe verschwenden Eierkocher auch wertvollen Platz in der Küche. PiepEi ist weder lästig noch groß. Es verbraucht auch keinen externen Strom, da es batteriebetrieben ist. Es nimmt nicht mehr Platz weg als ein normales Hühnerei. Zusätzlicher Platz muss außerdem nicht geschaffen werden, da PiepEi einfach mit den Eiern zusammen im Kühlschrank gelagert werden kann.

PiepEi nimmt Arbeit ab
Es gibt unterschiedliche Arten, wie Menschen ihre Eier kochen. Viele kochen sie im Topf und stellen sich einen Timer im Smartphone oder schauen einfach regelmäßig auf die Uhr, um die gewünschten Härtegrade des Eis zu erreichen. PiepEi macht Schluss mit dieser unnötigen Arbeit. Sobald das Ei den gewünschten Härtegrad erreicht hat, fängt es an zu singen.

PiepEi liegt nicht im Weg
Eine klassische Eieruhr liegt in der Regel immer dort, wo man gerade andere Dinge abstellen möchte – ganz nach Murphys Gesetz. Oft geht sie auch verloren, da sie als kleiner Gegenstand an eine Stelle in der Küche geräumt wird, an der sie einfach zu verschwinden scheint. Beim PiepEi können Sie sich sicher sein, dass es nicht im Weg liegt und auch nicht verloren geht. Es wird einfach mit den Eiern zusammen gelagert und im gleichen Topf gekocht.

PiepEi ist unterhaltsam und macht Spaß
Wer seine Eier mit einem Eierkocher kocht, hat sich sicherlich nicht nur einmal vor dem lauten Signalton am Ende des Kochvorgangs erschrocken. Im Gegensatz dazu spielt PiepEi eine Melodie ab, wenn das Ei die verschiedenen Härtegrade erreicht hat. Es gibt zahlreiche Editionen, die Ihre Eier zu verschiedenen Liedern kochen – somit kocht Ihre Eieruhr das Frühstücksei künftig ganz nach Ihrem Musikgeschmack.

Die lustige Eieruhr mit Melodien für alle Härtegrade – so funktioniert‘s
Das PiepEi funktioniert temperaturbasiert. Es misst die Temperatur im Inneren des Eis mit einem Sensor. Indem Sie die Eieruhr zum Mitkochen mit Ihren Eiern lagern, sorgen Sie dafür, dass es immer die identische Temperatur hat. Daraus berechnet es die Zeit bis zum Erreichen des idealen Härtegrads. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass das PiepEi zusammen mit den Eiern gelagert wird, da die gleiche Ausgangstemperatur entscheidend ist. Danach ist alles egal. PiepEi funktioniert auf allen Höhen und es spielt auch keine Rolle, wie viele Eier Sie zeitgleich kochen. Dieser Eieruhr ist auch egal, ob Sie den Kochvorgang mit kaltem, warmem oder kochendem Wasser beginnen. Allen Härtegraden sind unterschiedliche Melodien zugeordnet, die nach der entsprechenden Zeit abgespielt werden.

So kochen Sie Ihre Eier mit einem PiepEi:
- Lagern Sie das PiepEi zusammen mit den Hühnereiern.
- Geben Sie das PiepEi und Hühnereier zusammen in den Kochtopf.
- Lassen Sie alle Eier zusammen kochen, bis die entsprechende Melodie ertönt.
- Schrecken Sie Eier und PiepEi zusammen ab und servieren Sie die Eier in einem Eierbecher.
- Legen Sie das PiepEi nach dem Abkühlen wieder zurück in den Kühlschrank.

PiepEi misst die Temperatur und berechnet daraus den idealen Härtegrad. Daher ist es wichtig, dass PiepEi und Hühnerei vor dem Einsatz zusammen gelagert werden (z.B. im Kühlschrank). Unbedingt PiepEi und Hühnerei zeitgleich in den Topf legen, bevor man den Kochvorgang startet. Es ist egal, ob man mit kaltem oder kochendem Wasser startet. Es spielt auch keine Rolle, ob man ein Ei oder ein dutzend Hühnereier gleichzeitig kocht. PiepEi funktioniert immer und auf allen Höhen (in den Bergen, wie am Meer).

Sobald das Hühnerei dann perfekt ist, spielt PiepEi eine Melodie für den gewünschten Härtegrad. Dann das Hühnerei und PiepEi mit kaltem Wasser abschrecken (so gart das Hühnerei nicht weiter und das PiepEi gibt Ruhe). Dann nur noch essen. Guten Appetit.

Print product data sheet
Shipping time: On stock
19,99 EUR  incl. 19 % Tax excl. Shipping costs

Back to overwiew  Other items from Brainstream

Muhkuh PiepEi - Die Eieruhr zum Mitkochen
Muhkuh PiepEi - Die Eieruhr zum Mitkochen
Muhkuh PiepEi - Die Eieruhr zum Mitkochen
Muhkuh PiepEi - Die Eieruhr zum Mitkochen
Muhkuh PiepEi - Die Eieruhr zum Mitkochen


Tags for this product
Describe this product with your own tags (comma separated).

There are no tags for this product


Attention

The selected item is now in your shopping cart. Would you like to continue shopping or to see your shopping cart?

continue shopping
see shopping cart

Categories