Sie haben Fragen oder wünschen eine Fachberatung?
0611 - 4 50 32 62 oder info(at)fair-kaeuflich.de

Waversa Wamp 2.5 MK2 Digital Integrated Amplifier

Manufacturer: Waversa Systems

Dr. Junho Shin
BxTxH: 440 x 3300 x 145mm
Gewicht: 12,0kg

Das digitale Tor zu einer neuen Klangwelt!
Viele Musikfans misstrauen volldigitalen Musikwiedergabesystemen – und in vielen Fällen sicherlich nicht ohne Grund. Der Grund allerdings liegt nicht in einer etwaigen systembedingten Minderwertigkeit digitaler Formate und Technologien gegenüber analogen Formaten, sondern darin, dass die Digitalisierung der Musik in ihren Anfängen (CD, später MP3, etc.) nicht auf optimalen Klang ausgelegt war, sondern auf Kostenersparnis und Dateneffizienz sowie eine leichtere Nutzbarkeit. Der Waversa Wamp 2.5 MK2 revolutioniert die Geschichte der digitale Audio-Wiedergabe. Denn der Wamp 2.5 MK2 löst eine Reihe von bisher scheinbar unlösbaren Problemen, die selbst mit einer analogen Signalkette nicht zu vermeiden sind. Wer also beim Gedanken an „digitale Verstärker“ zusammenzuckt, sollte nun besonders aufmerksam weiterlesen. Dieser für einen klassischen Class-D-Verstärker technisch eigentlich nicht ganz korrekte Ausdruck soll – bezogen den Wamp 2.5 MK2 – verdeutlichen, dass er eine vollständig digitale Signalverarbeitung vor dem eigentlichen Class-D-Verstärker besitzt. Der Wamp 2.5 MK2 wandelt nämlich alle analogen Eingangssignale über einen hochleistungsfähigen 32-Bit-A/D-Wandler in das PCM-Format um, und ein FPGA-basierter (Field Programmable Gate Array, ein programmierbarer digitaler Baustein), von WaversaSystems entwickelter Chip namens WAP (Waversa Audio Processor) wandelt die PCM-Signale (unter Einbeziehung einer ganzen Menge von weiteren mathematischen Operationen) in das PWM-Format um.

Features:
- Digitaler Verstärker mit 2x 400W
- 3 unsymmetrische und 2 symmetrische Analogeingänge
- 1 digitaler Koaxial-Eingang
- A/D-Wandlung mit 32Bit/384kHz durch WAP
- Upsampling auf 32Bit/1,5MHz
- Symmetrische Signalverarbeitung
- Höchste Auflösung bei allen Lautstärken

WAP und WAP/X
Waversa hat verstanden, dass digitale Musik aufgrund der Beschränkung ihrer Auflösung im Vergleich zur realen Musik die Oberwellen weitgehend ignoriert. WAP und WAP/X schaffen Abhilfe: WAP ist ein FPGA-basierter Audioprozessor und interpretiert das digitale Signal, um es einem analogen Signal – der echten Musik – wieder anzunähern. WAP/X als Erweiterung für WAP rekonstruiert dann die geradzahligen Oberwellen der realen Musik (bis zur 32. Harmonischen), die bei der digitalen Aufnahme oder der Digitalisierung verloren gegangen sind. So klingt auch digitale Musik ergreifend echt, räumlich weit aufgefächert und natürlich.

Wamp 2.5 MK2 – das echte Digital
Im Resultat öffnet der Waversa Wamp 2.5 MK2 einfach eine neue, echte digitale Welt. Die Detailauflösung des Klangbilds ist so fein und detailliert, als würde man mit einem Mikroskop in die atomaren Zwischenräume der Musik spähen. Und diese hohe Auflösung ist keinesfalls ein künstliches "Zutun" des Verstärkers: Er klingt einfach wahnsinnig natürlich. Die Höhe der Klangbühne reicht durch die Decke und ist bis in die tiefsten Tiefen extrem rein und sauber durchzeichnet. Der Wamp 2.5 MK2 reproduziert Musik präzise, fein und unabhängig von der Lautstärke ohne Auflösungsverlust. Die Musik spielt voll und satt auf einer riesigen Klangbühne – und zwar auch um Mitternacht bei sehr niedriger Lautstärke. Das ist echtes Super-High-End.

Die Anschlussmöglichkeit für eine externe Masterclock ist ein weiteres außergewöhnliches Feature, mit dem die Präzision der Datenverarbeitung auf die Spitze getrieben werden kann. So wird der Waversa WDAC 3C zur universellen und qualitativ unanfechtbaren Digital-Quelle.

Ein unsymmetrischer und symmetrischer Ausgang stehen für den Anschluss eines Vor- oder Vollverstärkers zur Verfügung. Über die vierstufig regelbare Ausgangsverstärkung lässt sich der Waversa WDAC 3C perfekt an seine Mitspieler anpassen.

Technik für den guten Klang:
- Integrierter digitaler Verstärker in Doppel-Mono-Bauweise
- Class-D-Verstärker mit PBTL*
- Hochpräziser 32Bit/384kHz A/D-Wandler
- WAP (Waversa Audio Prozessor) Typ 2 mit 1,5-MHz-Upsampler
- 2 vollsymmetrische und 3 unsymmetrische Analogeingänge
- 1 digitaler Koaxialeingang (ausschließlich 44,1kHz, 88,2kHz und 176,4kHz, 16Bit)
- 8-stufige LED-Helligkeitsregelung

*PBTL = Para Bridge-Tied Load. PBTL umfasst mehrere kleine Ausgangsverstärker, die zu einem Verstärker zusammengeschlossen werden. So konfiguriert besitzt er eine extrem niedrige Impedanz und kann selbst Lautsprecher mit geringem Wirkungsgrad problemlos treiben.

Technische Daten:
- Leistung: 200W pro Kanal an 8 Ohm, 400W pro Kanal an 4 Ohm
- Maße (B x T x H): 440 x 330 x 145mm
- Gewicht: 12kg

Der Waversa Wamp 2.5 MK2 ist bestellbar in unseren Wiesbadener Studios – bitte vereinbaren Sie einen Vorführtermin: 0611 - 4 50 32 62!

Print product data sheet
Shipping time: Bestellbar im Flagship-Store
8.399,00 EUR  incl. 19 % Tax excl. Shipping costs

Back to overwiew  Other items from Waversa Systems

Waversa Wamp 2.5 MK2 Digital Integrated Amplifier
Waversa Wamp 2.5 MK2 Digital Integrated Amplifier
Waversa Wamp 2.5 MK2 Digital Integrated Amplifier
Waversa Wamp 2.5 MK2 Digital Integrated Amplifier
Waversa Wamp 2.5 MK2 Digital Integrated Amplifier


Tags for this product
Describe this product with your own tags (comma separated).

There are no tags for this product


Attention

The selected item is now in your shopping cart. Would you like to continue shopping or to see your shopping cart?

continue shopping
see shopping cart

Categories